DER FALL JUDAS | Projektvorstellung im Bernhardinum

Das Bernhardinum in Fürstenwalde / Spree

Nach den Sommerferien war theater 89 zu Gast im Katholischen Schulzentrum Bernhardinum in Fürstenwalde / Spree. Der letzte, 1975 erschienene, Roman von Walter Jens (1923 – 2013), DER FALL JUDAS soll dort mit Schülern und Lehrern während eines Jahres erarbeitet und im September 2016 aufgeführt werden.

Angereist waren Hans-Joachim Frank, Uta Klag, Marie-Luise Frost und Ronald Richter, um Autor, Stoff und Vorhaben den Schülern, der Lehrerin Annette Strauch und dem Schulleiter von Gymnasium und Oberschule, Herrn Markus Mollitor, vorzustellen. Spannend war es schon an diesem Vormittag für alle Beteiligten!

Hören Sie die Audio-Doku in unseren Podcasts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.