DER FALL JUDAS in der Kar- und Osterzeit

Frohe Ostern mit theater 89

Chór Kameralny ADORAMUS

Die dunklen Zeiten liegen hinter uns! Wir haben die Karwoche damit verbracht, zweimal an höchst unterschiedlichen Orten den FALL JUDAS aufzuführen: am Palmsonntag in der St. Canisius Kirche in Berlin Charlottenburg – mehr darüber hier

Am Gründonnerstag waren wir in Prenzlau in der St. Jacobi-Kirche. Auch hier strömten interessierte Menschen; anschließend an unsere Vorstellung gab es die Liturgie des Abendmahls mit Brot, Oliven, Humus und Wein. 

Marie-Lusise Frost, Aleksander Bienias, Christian Schaefer

theater 89 weihte die Kirche kulturell ein, in der es künftig auch Theateraufführungen, Konzerte und Ähnliches geben soll. Noch ist der Umbau der schönen Räumlichkeiten nicht ganz abgeschlossen. Wir, die Akteure, fühlten uns jetzt schon sehr wohl und herzlich aufgenommen von Publikum und Pfarrer.

Markus Mollitor, Marie-Luise Frost, Aleksander Bienias, Michael Stark

Allseits wünschen wir ein fröhliches, friedliches Osterfest und können auf einen weiteren FALL JUDAS in dieser nun beginnenden Osterzeit verweisen – in Beeskow am 7. April, mehr unter TERMINE … Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Barbara Weiser